BTC bricht lebenswichtige kurzfristige Unterstützung ab

15. Oktober 2020 Von admin Aus

Bitcoin-Preisanalyse: BTC bricht lebenswichtige kurzfristige Unterstützung ab, $11K eingehende?

Trotz eines vielversprechenden Wochenbeginns haben die zinsbullischen Bitcoin-Händler Mühe, das Momentum aufrechtzuerhalten. In den letzten Stunden haben die Bären erfolgreich die innerwöchentliche Unterstützung (weiße Linie) überwunden, die dazu beitrug, die BTC in einem Aufwärtstrend bei Bitcoin Revolution zu halten, und drohen nun, die Preise wieder in Richtung des 0,5-Fibonacci-Niveaus bei $11.150 zu treiben.

Ein Blick auf das 4-Stunden-Chart zeigt, dass der Rückgang durch eine deutliche Abweichung zwischen dem RSI und der Preisaktion (gelbe Linien) vorhergesagt wurde, was zeigt, dass der Aufwärtstrend schwach war und wahrscheinlich rückläufig sein wird.

Auf dem globalen Krypto-Marktkapital-Chart von Coinmarketcap können wir auch sehen, dass die Menge des in die Branche fließenden Geldes zu schwinden begonnen hat, was typischerweise weitere Abwärtsbewegungen prognostiziert.

Kurzfristig zu beobachtende BTC-Preisniveaus

Im Moment scheint es wahrscheinlich, dass die Bitcoin-Preise auf die frühere Unterstützungslinie (weiß) zurückfallen und auf Widerstand stoßen werden, bevor sie abprallen und zur 4-Stunden-50-EMA (blau) etwa im Bereich um die $11.200-Marke absinken.

Von dort aus könnten wir sehen, wie sich die Anlage seitwärts bewegt, während Händler auf mehr Klarheit auf dem Markt warten. Wenn der Verkaufsdruck jedoch anhält, dann sollten die 0,5 Fibonacci unterhalb bei $11.150 und die Hauptunterstützungszone (grün) zwischen $11.050 und $10.930 dazu beitragen, den Preis von Bitcoin vor einem weiteren Rückgang zu stützen.

Darunter befindet sich auch der 200-EMA (rot) bei $10.915, der zinsbullischen Händlern ebenfalls ein solides Standbein bieten sollte, von dem aus sie wieder aufsteigen können.

Oben betrachtet sind die Aufwärts-Trendlinie und das 0,618-Fibonacci-Niveau bei $11.464 die erste Gruppe von Niveaus, die zinsbullische Händler zurücknehmen müssen, wenn Bitcoin sich kurzfristig über dem $11K-Niveau halten soll.

Wenn ein beträchtliches Kaufvolumen auftaucht, vielleicht während des nächsten asiatischen Handelstages, dann werden die $11.600 und $11.800 die Top-Ziele für eine neue Erholung sein.

  • Gesamtmarktkapital: 365 Milliarden USD
  • Marktkapitalisierung von Bitcoin: $210 Milliarden
  • Dominanz der Bitcoin: 57.7%

Finanz-Futures 50 USDT FREE Voucher: Benutzen Sie diesen Link, um sich zu registrieren & 10% Rabatt auf Gebühren und 50 USDT zu erhalten, wenn Sie 500 USDT handeln (begrenztes Angebot).