ETH når ut eller bryter när det svänger motstånd

Den pågående osäkerheten på aktiemarknaderna har haft en trickle-down-effekt på kryptomarknaderna , vilket har lett till att BTC registrerar anfall av sidohandel. Men medan BTC förblir stillastående i ett snävt intervall nära $ 10 200 supportnivå, blinkar ETH några styrketecken när det tummar högre över $ 360 supportnivå.

Den ETHUSD par bröt ut av den senaste tidens kortsiktiga konsolideringsfas som hade hållit det inom de högre $ 360 sträcker sig till rally mot $ 380

Det översta altcoinet har sedan korrigerats något lägre bland ökat försäljningspress för att handla till $ 373 under presstiden.

ETH ligger nu helt mellan $ 360 och $ 380, eftersom tjurar och björnar tycks nå en återvändsgränd eftersom de båda försöker få kontroll över tillgångens närmaste utsikter.

ETH-prisutsikter växer starkare
Trots att ha upplevt en sidotransport har ETH-priset visat betydande styrka de senaste dagarna efter att tjurarna lyckades pressa krypten från $ 320.

Denna prisåtgärd har övertygat en kryptohandlare om att den näst största krypto är redo att se en uptick på kort sikt

Genom att dela sitt diagram nedan noterade TheCryptoCactus att Bitcoin Era visar positiva tecken för en uptick, och tillade att han går länge på kryptotillgången.

Som sagt, en annan analytiker hävdar att ETH måste bryta det centrala $ 380-motståndet för att bekräfta dess bull-bias. Huruvida altcoin överträffar denna nivå eller avvisas här under helgen, enligt Teddy Cleps , kommer att påverka dess utsikter på medellång sikt.

LÄNKT Pris beräknat för högre rörelse
Chainlink (LINK) har fångats inom ett handelsintervall mellan $ 11,20 och $ 13,20 under de senaste dagarna. Denna prisåtgärd speglade BTC, som har fluktuerat mellan 10 000 dollar och 10 500 dollar under samma period.

I skrivande stund har LINKUSD- paret ökat med 2% till 12,421 $. Prisrörelsen som visas i diagrammet nedan fick en näringsidkare att förutsäga att LINK kunde se en kortvarig uppgång.

Handlare och analytiker Cantering Clark förklarade via en tweet att LINKs nuvarande konsolideringsfas ser påfallande ut som tidigare. Dessa konsolideringsfaser slutade med en fortsättning på tillgångens uppåtgående trend, vilket tyder på att ett LINK-rally snart skulle kunna ske.

Prepararsi per un Airdrop: i membri della comunità BCH di spicco fanno l’addio agli sviluppatori di Bitcoin ABC

Il 18 agosto 2020, il team di sviluppo di Bitcoin ABC ha annunciato un „blocco delle funzionalità“, che includerà un nuovo piano di finanziamento delle infrastrutture (IFP) e una settimana dopo ha spiegato che stava anche avviando un „consiglio di governance“.

Nonostante i recenti annunci, Bitcoin ABC ha perso un considerevole supporto e sembra che il progetto si separerà da Bitcoin Cash il 15 novembre

Durante le ultime settimane, ci sono state molte contese tra la comunità di Bitcoin Cash (BCH) . La controversia si è davvero riscaldata dopo che il team di sviluppo di Bitcoin ABC ha deciso di adottare l’ASERT Difficulty Adjustment Algorithm (DAA) di Jonathan Toomim, ma includeva anche la controversa regola coinbase IFP (Infrastructure Funding Proposal). Se la regola dovesse essere applicata, circa l’8% della ricompensa coinbase sarebbe accantonata per lo sviluppo dell’infrastruttura.

I minatori di Bitcoin Cash hanno segnalato BCHN o „Powered by BCHN“ nei parametri coinbase del blocco.
Tuttavia, una quota schiacciante della comunità di Bitcoin Cash ( BCH ) non supporta l’integrazione IFP nel codice base di Bitcoin Cash. Un gran numero di grandi attori, early adopter, sviluppatori, progetti full node, aziende, miner e dirigenti di criptovaluta si sono tutti espressi contro l’aggiunta dell’IFP.

Coloro che sono contrari all’attuale direzione di Bitcoin ABC includono una miriade di ingegneri di progetti full node come BCHN, Knuth, Bitcoin Unlimited, Flowee, Bitcoin Verde, Bitcoincashj e BCHD. Aziende e organizzazioni come Electron Cash, Bitcoin.com, the SLP Foundation, Read.cash, Zapit, Membercash, Lazyfox e Cashaddress.org. Ora esiste un nuovo portale web Bitcoin Cash chiamato bch.info , che è una directory per tutte le cose relative a BCH .

Il sito Web bch.info include risorse per scambi, portafogli, client full node e strumenti per sviluppatori

La direzione di ABC ha anche fatto sì che un numero di operatori di nodi e minatori iniziasse a passare alla versione client Bitcoin Cash Node (BCHN) 22.0.0 o successiva e ad altri nodi non ABC . Finora, un numero crescente di minatori ha scritto „Powered by BCHN“ nei parametri coinbase del blocco dopo aver trovato una ricompensa per il blocco. I miner di Bitcoin cash mining con un client non ABC includono Huobi, Binance, Bitcoin.com, P2pool, Hashpipe, Okex, Easy2mine, Btc.top e altri.

Circa il 50,9% degli ultimi 1.000 blocchi hanno segnalato BCHN e fino ad ora zero blocchi hanno segnalato Bitcoin ABC.

Nell’ultima settimana, questa metrica ha continuato a crescere e il 53% utilizza BCHN per le ultime regole di consenso. Inoltre, un certo numero di rappresentanti del mining di BCH hanno firmato dicendo che sono contrari all’ultima iterazione IFP di ABC.

Questi due indicatori Bitcoin hanno appena raggiunto nuovi massimi, BTC Price seguirà il prossimo?

Secondo Charles Edwards, fondatore della società di gestione patrimoniale cripto, Capriole Investments, il valore energetico di Bitcoin’s Energy ha raggiunto il massimo storico. Ma non è tutto. Anche il tasso di hashish minerario della criptocurrency ha raggiunto nuovi massimi ieri. Il prezzo della Bitcoin (BTC) sarà il prossimo?

Il „valore intrinseco“ della Bitcoin è in ascesa

Come da un tweet postato da Mr. Edwards, il valore energetico di Bitcoin Era è il „valore intrinseco“ della valuta crittografica. Questo indicatore da lui proposto ha raggiunto nuovi massimi ed è una ragione sufficiente per essere rialzista. Questo è quello che ha detto:

„Super rialzista. Il valore energetico di Bitcoin ha appena raggiunto il massimo storico. #Il valore intrinseco di Bitcoin non è mai stato così alto.Come si può essere ribassisti?“

Ha anche allegato un grafico a sostegno della sua affermazione.

Il prezzo della moneta criptata in cima alla lista si aggira intorno ai 9.300 dollari, ma il grafico sopra riportato mostra che il suo valore energetico è di 12.815 dollari. Il valore SMA (Simple Moving Average) è di 11.427 dollari. Questo è il fair value di BTC, opina Charles.

Secondo un articolo che ha pubblicato lo scorso anno a dicembre, solo l’energia („Joules grezzo“) può quantificare il prezzo equo di Bitcoin. C’è una correlazione diretta, e il fair value di BTC sarà fortemente influenzato se l’input di energia si riduce.

Non solo il valore energetico, ma anche il tasso di Hash Rate ha raggiunto nuovi massimi

Mentre c’è stato un aumento del valore dell’energia, anche il tasso di hashish minerario di BTC non è rimasto indietro. Secondo i dati dei bitinfocharts, il numero era in cerca di nuovi massimi e si aggirava intorno ai livelli pre-halving.

Ciò implica che sempre più minatori stanno mettendo in comune la loro potenza di hashish per aumentare le già scarse ricompense dei blocchi. Una maggiore potenza di hashish corrisponde ad un maggiore apporto di energia.

Anche se sembra che l’aumento del tasso di hashish dell’estrazione mineraria Bitcoin confermerebbe perfettamente la teoria del valore energetico di Edward, egli ha dovuto affrontare alcune serie argomentazioni.

Un utente ha chiesto una spiegazione del Valore Energetico di BTC, alla quale Charles ha risposto dicendo che il modello di prezzo decennale del Bitcoin segue una proporzionalità 1:1 con l’input di energia mineraria.

Il fondatore della fondazione Nano, Colin LaMahieu, si è precipitato rapidamente e ha negato la sua posizione.

Il consumo di energia segue il prezzo, come è stato progettato, il prezzo non segue il consumo di energia.

– Colin LeMahieu (@ColinLeMahieu) 6 luglio 2020

La guerra delle parole è andata avanti abbastanza a lungo, soprattutto quando Colin si è opposto all’idea di considerare gli ‚input di costo‘ per calcolare il valore del bitcoin.

Il numero salirà anche per il prezzo del Bitcoin?

Qualcuno ha chiesto al crypto asset manager se l’aumento del valore dell’energia implica un aumento del prezzo del bitcoin, al quale ha risposto con un’affermazione.

I due non possono restare separati a lungo. Su avrebbe senso.

– Charles Edwards (@caprioleio) 6 luglio 2020

Anche se questo può essere vero, l’ultimo rapporto di Bloomberg indica un caso seriamente rialzista per Bitcoin. Il rapporto definisce BTC un ‚Caged Bull Set for Breakout, Eyeing $13.000 Resistance‘.

Secondo gli analisti appartenenti ai media pesanti, BTC sta vivendo una forte crescita della domanda. Hanno anche scoperto che la cripto-valuta sta maturando, con una volatilità in forte diminuzione rispetto ai mercati delle azioni e delle materie prime.

Inoltre, il numero di indirizzi attivi ha incrementato il caso di adozione di Bitcoin, a causa del quale BTC potrebbe vedere un ritorno al prezzo di 12.000 dollari.

BITCOIN WIDZI TRZECIĄ NAJNIŻSZĄ ZMIENNOŚĆ OD CZASU PIERWSZEJ KRYPTOŃSKIEJ BAŃKI

Cena Bitcoinów jest notowana na boki od ponad czterdziestu dni i liczy się. Aktywa kryptograficzne nie były w stanie złamać powyżej 10.000 dolarów lub pozostać poniżej 9.000 dolarów przez okres dłuższy niż kilka chwil.

Boczna akcja spowodowała trzeci najwolniejszy punkt niestabilności w historii w ciągu ostatnich czterech lat. Po raz pierwszy rozpoczął się ostatni hossa na rynku; ostatni raz spowodował 50% spadek – czy to już trzeci raz urok?

BOCZNY HANDEL RYNKAMI BITCOINÓW WCIĄŻ ZATACZA CZARNY CZWARTKOWY CHAOS
Bitcoin i reszta klasy aktywów krypto są znane z dzikiej zmienności cen. Ale ta notoryczna cecha zniknęła po tym, jak pył opadł w Czarny Czwartek.

14 BTC i 95.000 Free Spins dla każdego gracza, tylko w mBitcasino’s Exotic Crypto Paradise! Zagraj teraz!
Ogromne, szersze załamanie rynku zmiażdżyło kryptojańskie waluty i zlikwidowało wysokie dźwignie wieloryby w kaskadzie sprzedaży.

Sprzedaż doprowadziła rynek – i świat – do pauzy.

Ale pieniądze stymulacyjne pomogły Bitcoinowi powoli odzyskać prawie 10.000 dolarów. Tam, po prawie dwóch pełnych miesiącach handlu na boki, aktywo nadal handluje teraz.

Zakres handlu zwijaniem ogranicza wszelkie próby wyłamania się do tej pory w obu kierunkach. Brak aktywności ma większość analityków kryptograficznych, którzy szukają masowego ruchu, gdy dojdzie do przełomu.

Według danych, wcześniejsze wybuchy z konsolidacji jak ten skutkują ponad 20% przesunięciem.

Te przełomy, częściej niż nie, powodują ruch do góry nogami. A konsolidacja zazwyczaj nie trwa dłużej niż sześć tygodni.

Tylko jeden raz w ciągu ostatnich kilku lat Bitcoin skonsolidował się na dłużej. Doprowadziło to do niesławnego spadku w listopadzie 2018 roku, kiedy to aktywa spadły o ponad 50%.

Bitcoin btcusd po zmniejszeniu zmienności o połowę

Bitcoin BTCUSD 3-dniowy wykres szerokości pasma Bollingera | Źródło: TradingView
TEN NISKI POZIOM NIESTABILNOŚCI DOPROWADZIŁ DO KRYPTOŃSKIEGO BYKA LUB NIEBEZPIECZNEGO ZAŁAMANIA.
3-Day Bollinger Band Width sygnalizuje, że zmienność Bitcoin Trader osiągnęła niski poziom tylko trzy razy w ciągu ostatnich czterech lat.
Bollinger Bands to zestaw narzędzi do analizy technicznej składający się z prostej średniej ruchomej i dwóch odchyleń standardowych. Te dwa odchylenia standardowe działają jako pasma, które rozszerzają się i kurczą, aby zmierzyć zmienność.

Tylko dwa inne razy, niż teraz, aktywa kryptograficzne osiągnęły tak niski poziom na 3-dniowych wykresach cen BTCUSD.

Po raz pierwszy miało to miejsce w ciągu nieco ponad stu dni zboczeń po spadku o połowę w roku 2016. Osiągnięcie tego poziomu zapoczątkowało historyczną zmienność, która doprowadziła Bitcoina do 20.000 dolarów.

Następnym razem był okres spokoju przed epickim załamaniem do 3.200 dolarów pod koniec 2018 roku. Podczas tej fazy, Bitcoin handlował na boki przez 39 dni po osiągnięciu niskiego punktu przed załamaniem.

Jeśli historia się powtórzy, niedźwiedzi scenariusz zakłada, że Bitcoin rozpadnie się w ciągu kolejnych 40 dni. W scenariuszu byczym, Bitcoin handluje przez co najmniej kolejne 60 dni. W obu przypadkach Bitcoin mógłby się załamać gdzieś w sierpniu.

Być może nie ma również żadnej korelacji z danymi, a Bitcoin może być w trakcie wybuchu nawet teraz. Na razie nie można zaprzeczyć, że zmienność jest bardzo niska. A kiedy osiąga tak niskie wartości, zwykle następuje wybuchowy ruch.

Crypto.com est désormais membre de la Open Payments Coalition

La pandémie de COVID-19 a peut-être entraîné des blocages dans le monde, mais elle n’a pas affecté la croissance et le développement dans le secteur naissant de la cryptographie. Dans ce contexte, les derniers rapports recueillis par Bitcoin Up révèlent que la société de cartes de débit de crypto-monnaie Crypto.com a rejoint Open Payments Coalition.

Crypto.com a rejoint au moins 40 autres sociétés financières et technologiques en devenant membre de la Coalition

Le groupe compte au total plus de 100 millions d’utilisateurs. Sur la base de l‘ annonce du 18 juin , l’admission à l’Open Payments Coalition ajoutera automatiquement les 2 millions d’utilisateurs de Crypto.com au réseau de paiement.

Les membres de la Open Payments Coalition ont accès au système PayID. Cet accès permet aux utilisateurs d’envoyer des paiements dans n’importe quelle devise entre n’importe quelle plateforme impliquée dans la coalition. Les utilisateurs peuvent ensuite envoyer ces transactions en utilisant rien de plus qu’un ID lisible par l’homme qui est désormais valide pour tous les services membres.

Le PDG de Crypto.com, Kris Marszalek, a déclaré:

«Bien que l’écosystème mondial des paiements se soit élargi sur la promesse de simplifier le transfert d’argent; il en résulte également des réseaux cloisonnés, fermés et complexes qui rendent souvent l’envoi d’argent plus difficile. PayID aidera à soulager ces douleurs croissantes avec un seul ID facile à lire qui fonctionne sur n’importe quel réseau; une capacité de valeur significative pour les utilisateurs de crypto-monnaie qui transfèrent souvent de l’argent sur plusieurs plates-formes et zones géographiques. »

Grâce à ces coalitions et fusions, plus de personnes à travers le monde peuvent avoir la chance d’investir et d’effectuer des transactions dans les crypto-monnaies. Les analystes pensent que l’adoption massive est possible avec de telles stratégies commerciales.

Ethereum miners received better rates than Bitcoin

 

Recently, according to Glassnode, the Ethereum miners received 60% more fees than their Bitcoin counterparts. This is a continuing increase that could be related to increased demand for smart contracts and increased transfers on the network.

This fact, which occurred last Saturday, is something that has not been repeated for months. Furthermore, it could result in the price of ETH rising considerably.

This is a rare event in the network. The fact that a kryptonie gets a higher commission than Bitcoin means that it offers great opportunities for investors.

This increase in the fees received by Ethereum miners was expressed as follows

The aforementioned startup illustrated in its Twitter account the details of the frequency and magnitude of the event. „Ethereum’s daily commissions exceeded Bitcoin’s daily commissions yesterday. Ethereum commissions: 498k and Bitcoin commissions: 308k. So far, this has happened 141 days (8%)“.

There are some reasons behind this event. One of them is that the demand for transfers has grown, motivated by the volatility of cryptomonies. Second, ponzi schemes may be gaining popularity again at Ethereum.

Another issue that could be taken into account and as a derivative of the previous one, is that stablecoins are growing. The demand for stable currencies by crypto traders has increased.

This has happened before

It was said to be an unusual event. However, in the past, the Ethereum miners have received better rates than those in the queen’s cryptomone.

The first time this happened was from 16 to 22 February 2018. On that date, Ethereum miners‘ commissions exceeded those of their Bitcoin rivals by 724k for the first and 482k for the second.

The highest peak in Ethereum miners‘ fees, compared to Bitcoin, was July 2, 2018. Ethereum’s commissions exceeded 2.7M, while Bitcoin’s remained at 151k.

The last time, until now, that the Ethereum miners‘ commissions won the race was last March. On the 12th of that month, they reached 799k, while the Bitcoin miners received 397k.

Why isn’t Ethereum as centralized as we think?

The most important of the altcoins
If we compare it to Bitcoin, Ethereum looks like a small coin. The market capitalization of the former, according to the CryptoCompare portal, exceeds $179 billion. Ethereum’s is $27 billion.

However, Ethereum becomes the most important of the altcoins. The difference is noticeable if we compare it to Bitcoin Cash, which has a Market Cap of $4.6 billion.

Der Gründer von Pantera Capital spricht darüber, was er aus den verpassten Investitionen in Ethereum gelernt hat

 

Dr. Steven Waterhouse, Gründungspartner von Pantera Capital, sagt, dass er es am meisten bedauert, als Investor nicht in das Ethereum (ETH) ICO zu investieren, aber er hat die Lehren aus seinem Fehler gezogen.

Waterhouse erhielt 1997 seinen Doktortitel von der Universität Cambridge. Er gründete mehrere erfolgreiche Unternehmen, bevor er 2013 der Fortress Investment Group beitrat, wo er mit Mike Novogratz zusammenarbeitete. Ursprünglich war die Idee, einen Krypto-Fonds innerhalb von Fortress einzurichten. Als das nicht klappte, wurde er einer der Gründungspartner von Pantera Capital, in die Fortress investierte. Derzeit ist er CEO von Orchid (OXT), einem dezentralisierten VPN-Dienst.

CEO von Pantera Capital: Bitcoin könnte im August 2021 mit 500.000 US-Dollar seinen Höchststand erreichen

Der Maximalismus von Bitcoin ist kein guter Ratgeber
Dr. Waterhouse geht gerne zu Seven und weist darauf hin, dass es (seiner Meinung nach) zu viele Stevens in der Branche gibt. Auf die Frage nach seinem größten Fehler als Risikokapitalgeber antwortete er augenblicklich: Ethereum. Er hatte die Möglichkeit, in sein ICO zu investieren, aber seine Nähe zum Kernteam von Bitcoin (BTC) beeinträchtigte sein Urteilsvermögen:

„Und ich würde nicht sagen, dass wir Erklärung 1, Erklärung 2, Erklärung 3, Erklärung 4, Erklärung 5, Erklärung 6, Erklärung 7, Erklärung 8, Erklärung 9, Erklärung 10, Erklärung 11. sind, aber es war so etwas wie, oh, es sieht so aus, als ob diese Jungs von der Bitcoin-Seite dies vielleicht lösen könnten. Und diese Art von anarchistischen Typen, die den Massenverkauf machen, wird das nicht wirklich funktionieren? Wir waren also nahe genug dran, um auffliegen zu können. Aber wir haben es nicht getan. Das war ein Fehler.“

Das Bedauern ist verständlich, wenn man bedenkt, dass der Verkaufspreis von Ether bei einem Dollar lag.

Der CEO von Pantera Capital sagt, dass die BTC in dieser Krise „erwachsen“ werden wird
Gelernte Lektionen

Waterhouse hat jedoch aus seinem Fehler gelernt. Einige Jahre später boomte der ICO-Markt mit mehreren Angeboten von ERC20-Tokens. Die Ethereum-Maximalisten rieten Dr. Waterhouse, nicht in diese neuen Projekte zu investieren:

„Und dann warnten mich meine maximalistischen Freunde bei Ethereum, dass diese ERC20-Dinge nirgendwohin führen würden. Sie müssen nur Ethereum verwenden. Und ich dachte: „Ich weiß nicht, vielleicht ist da etwas dran“. Und ich erinnere mich nur an die Lehren, die ich aus dem Fehlen von Ethereum gezogen habe. Und dann habe ich mich eingehender damit befasst und bin zu dem Schluss gekommen, dass ich es für möglich hielt, dass ich auf dem richtigen Weg bin.

Die von Panther unterstützte dezentralisierte Sparkswap-Börse wird aufgrund einer schwachen Nutzerbasis geschlossen
Trotz chronischer Verzögerungen, die fast zu einem Merkmal der Entwicklung von Ethereum geworden sind, glaubt Dr. Waterhouse immer noch, dass es das stärkste Projekt ist, gemessen an der Anzahl der beteiligten Entwickler:

„Ich glaube immer noch an intelligente, dezentralisierte Gegenspieler-Plattformen, und ich glaube, dass Ethereum aus entwicklungspolitischer Sicht immer noch ein führendes Beispiel dafür ist. Wenn Sie auf der DevCon vor einer der anderen Entwicklerkonferenzen gewesen sind, werden Sie persönlich sehen, was ich meine. Es gibt um Größenordnungen mehr Entwickler, die an Ethereum arbeiten“.

Ideologische Voreingenommenheit hilft nicht dabei, gute Investitionsentscheidungen zu treffen, Lektion gelernt.

Graustufen kauft 33% aller in den letzten drei Monaten abgebauten Bitcoin

Grayscale Investments hat in den letzten drei Monaten bis zu 33% aller neu geprägten Bitcoin-Produkte gekauft, da der Vermögensverwalter weiterhin wichtige Kryptowährungen auf Lager hat.

Der Investmentfonds hat zwischen dem 7. Februar und dem 17. Mai 60.762 BTC zu seinem Bitcoin Trust Fund hinzugefügt, ein Forscher, der auf Reddit veröffentlicht wurde

Dies entspricht 607 BTC, die Grayscale während des Zeitraums von 100 Tagen täglich erworben hat. Grayscale wurde bei seinen Bitcoin Revolution Akquisitionen nach April aggressiv, als der dritte Halbierungshype von Bitcoin Fieber erreichte.

Etwa 34% der in den drei Monaten hinzugefügten BTC wurden in nur 17 Tagen gekauft, während der Preis für BTC auf 10.000 US-Dollar anstieg. Zum 17. Mai verwaltete der Grayscale Bitcoin Trust Fund insgesamt 343.954 BTC, ein Plus von 21% gegenüber 283.192 BTC, die 100 Tage zuvor gehalten wurden.

Wertmäßig ist das Portfolio von 2,77 Mrd. USD zu marktüblichen Preisen auf 3,37 Mrd. USD gestiegen.

Krypto-Währungen bei Bitcoin Code

Der Redditor kommentierte:

60.000 Bitcoins in den letzten 100 Tagen machen ungefähr 33-34% aller neu geprägten Bitcoins in diesem Zeitraum aus, geben oder nehmen. Und Graustufen ist nur eine der vielen ETFs, mit denen Leute, die nicht mit privaten Schlüsseln usw. herumspielen möchten, Bitcoin erwerben können, wenn auch die größte.

Grayscale betreibt zehn Kryptowährungs-Anlageprodukte, die sich an institutionelle Anleger richten. Derzeit werden digitale Vermögenswerte im Wert von mehr als 3,7 Milliarden US-Dollar verwaltet. Die Mittel umfassen Ethereum, Bitcoin Cash (BCH), Zcash, XRP und mehr.

Der Digital Asset Manager ermöglicht institutionellen Anlegern, sich in Vermögenswerten wie BTC oder ETH zu engagieren, ohne jedoch tatsächlich Münzen zu besitzen. Dies bedeutet, dass jeder Graustufenfonds große Mengen bestimmter Münzen in seinem Portfolio halten muss.

Grayscales aggressive Kryptokäufe wurden kürzlich im Bereich Ethereum ins Rampenlicht gerückt. Ende April hatte sie seit Anfang dieses Jahres rund 50% aller neu abgebauten ETH gekauft. Es hält jetzt umgerechnet 1,1% der ETH im Umlauf.

Krypto-Preisanalyse & Überblick 17. April: Bitcoin, Ethereum, Ripple, Finanzmünze und Kettenglied

Bitcoin

Bitcoin verzeichnete einen kleinen Preisanstieg von 2,6 % gegenüber dem Stand von vor sieben Tagen. Im Laufe der Woche war er jedoch erheblich gesunken. Die Kryptowährung fiel unter die Unterstützung an der steigenden Trendlinie, um zusätzliche Unterstützung auf dem Niveau von 6.447 $ zu finden (kurzfristige .618 Fib Retracement).

Von hier aus erholte sich Immediate Edge und kletterte wieder über die 7.000 $-Marke, auf der sie derzeit gehandelt wird.

Krypto-Währungen bei Bitcoin Code

Mit Blick auf die Zukunft liegt die erste Widerstandsmarke bei $7.200 (rückläufige .5 Fib Retracement). Darüber liegt der starke Widerstand bei $7.400, der Anfang April 2020 Probleme verursacht hatte. Wenn die Bullen $7.400 durchbrechen können, liegt der Widerstand bei $7.600 (100-Tage-EMA), $7.700 und $8.000 (bearish .618 Fib Retracement & 200-Tage-EMA).

Kryptowährung hat Aufwind

Auf der anderen Seite, wenn die Verkäufer erneut 7.000 $ brechen, liegt die Unterstützung bei 6.800 $, 6.660 $ (.5 Fib Retracement) und 6.450 $ (.618 Fib Retracement).

Ethereum

Ethereum verzeichnete einen Preisanstieg von 7,6% von dem Niveau, auf dem es vor sieben Tagen gehandelt wurde, als es die 170-Dollar-Marke erreichte.

Die Krypto-Währung war vom Widerstand an der 100-Tage-EMA auf bis zu $150 (.5 Fib Retracement) während der Woche gefallen. Seitdem hat sie sich von hier aus wieder erholt und erreichte bis zu 175 USD, da sie nun wieder mit dem 100-Tage-EMA-Widerstand kämpft.

Von oben betrachtet, liegt die erste Widerstandsstufe bei 175 USD. Darüber liegt der Widerstand bei $180 (200-Tage-EMA), $190 (bearish .5 Fib Retracement), $195 und $200. Jenseits von $200 liegt der zusätzliche Widerstand bei $211 (bearish .618 Fib Retracement).

Wenn die Verkäufer auf der anderen Seite nach unten drängen, liegt die erste Unterstützungsebene bei $165. Darunter liegt die Unterstützung bei $155 (.382 Fib Retracement), $150 (.5 Fib Retracement) und $140.

Gegenüber Bitcoin konnte sich Ethereum bei der zuvor hervorgehobenen Unterstützung bei 0,0229 BTC (kurzfristig 0,236 Fib Retracement) behaupten. Von hier aus erholte es sich gestern wieder und erreichte einen Höchststand von 0,0247 BTC, was dem Widerstand einer rückläufigen 0,618-Faser-Retracement entspricht.

Die ETH ist von hier aus leicht gesunken, bleibt aber über 0,024 BTC.

Wenn die Bullen weiter nach oben tendieren, liegen die ersten beiden Widerstandsebenen bei 0,0247 BTC (bearish .618 Fib Retracement) und 0,025 BTC. Darüber liegt der Widerstand bei 0,026 BTC (bearish .786 Fib Retracement), 0,0263 BTC und 0,027 BTC.

Alternativ dazu liegt die erste Ebene der Unterstützung bei 0,024 BTC. Darunter liegt die Unterstützung bei 0,0229 BTC, 0,0223 BTC (200-Tage-EMA) und 0,022 BTC (kurzfristige .5-Fib-Retracement).

Ripple

XRP hat den Preis im Vergleich zu vor sieben Tagen so gut wie nicht verändert. In dieser Woche fiel die Kryptowährung unter die 6 Wochen alte ansteigende Trendlinie, aber sie konnte starke Unterstützung auf dem Niveau von 0,18 $ finden (kurzfristig 0,236 Fib Retracement).

Von dort erholte sie sich wieder, stieß jedoch bei einem rückläufigen Wert von 0,618 Fib Retracement bei $0,191 auf Widerstand und konnte diesen Wert in den letzten 7 Tagen nicht überwinden.

Von oben betrachtet, liegt die erste Widerstandsmarke bei $0,191. Darüber hinaus liegt der Widerstand bei $0,20, $0,21 (100-Tage-EMA) und $0,217. Der zusätzliche Widerstand liegt dann bei $0,234 (200-Tage EMA) und $0,24.

Alternativ dazu liegt die erste Unterstützungsebene bei $0,18. Darunter liegt die Unterstützung bei $0,171, $0,165 (.382 Fib Retracement) und $0,152 (.5 Fib Retracement).

Gegen Bitcoin war XRP nicht in der Lage, den starken Widerstand bei 2750 SAT in dieser Woche zu überwinden. Die 100-Tage-EMA sorgte hier für den Widerstand, und sie veranlasste XRP, gegen Bitcoin zu kippen.

Nach dem Rückschlag gelang es XRP, in der Region 2710 SAT Unterstützung zu finden. Allerdings brach es gestern unter dieses Niveau durch, als es in die 2670 SAT-Region fiel.

Von unten betrachtet liegt die nächste Unterstützungsebene bei 2620 SAT (.5 Fib Retracement). Darunter liegt die zusätzliche Unterstützung bei 2600 SAT, 2560 SAT (.618 Fib Retracement) und 2525 SAT.

Auf der anderen Seite befindet sich die erste Ebene des starken Widerstands bei 2710 SAT. Darüber liegt der Widerstand bei 2750 SAT (100-Tage-EMA), 2800 SAT und 2850 SAT.

Binance Coin

Die Binance Coin hat in den letzten sieben Handelstagen einen starken Preisanstieg von 12,5% erlebt, da die Kryptowährung die 15,50 $-Marke erreicht. Sie ist hier auf Widerstand gestoßen, der von der 100-Tage-EMA geboten wird, und muss diesen überwinden, um den Bullenlauf fortzusetzen.

Oberhalb des 100-Tage-EMA liegt der Widerstand bei $16,74 (bearish .5 Fib Retracement), $17,40 (200-Tage-EMA) und $18 (1,618 Fib Extension).

Nach unten hin liegt die Unterstützung bei $15, $14,60, der steigenden Unterstützungstrendlinie, und $14. Unterhalb von $14 liegt die zusätzliche Unterstützung bei $13 und $12,15.

Gegen Bitcoin war die BNB auf einem Amoklauf, nachdem sie sich von der Unterstützung bei 0,002 BTC erholt hatte. Sie kletterte diese Woche weiter bis auf 0,0023 BTC, wo sie bei einem rückläufigen Wert von 0,618 Fib Retracement Widerstand fand.

Seitdem fiel er tiefer und fand die aktuelle Unterstützung bei 0,0022 BTC, die durch ein kurzfristiges Fib Retracement von 0,236 BTC gegeben ist.

Wenn die Verkäufer 0,0022 BTC brechen, wird Unterstützung bei 0,00217 BTC (200-Tage-EMA) erwartet. Darunter liegt die zusätzliche Unterstützung bei 0,00212 BTC (.382 Fib Retracement), 0,00208 BTC (100-Tage EMA) und 0,0206 (.5 Fib Retracement).

Auf der anderen Seite befindet sich die erste Widerstandsebene bei 0,00226 BTC. Darüber liegt der Widerstand bei 0,0023 BTC (bearish .618 Fib Retracement), 0,00235 BTC und 0,00244 BTC (bearish .786 Fib Retracement).

ChainLink

Link verzeichnete in den letzten sieben Handelstagen einen starken Kursanstieg von 11%. Während der Woche stieß die Kryptowährung bei $3,60 (rückläufige .618 Fib Retracement) auf Widerstand, was sie in den $3,10-Bereich fallen ließ, wo sie durch eine .382 Fib Retracement unterstützt wird.

Von hier aus erholte er sich und kletterte bis auf 3,50 $, wo er derzeit gehandelt wird.

Von oben liegt die erste Widerstandsmarke bei $3,50. Darüber liegt der Widerstand bei $3,61 (bearish .618 Fib Retracement), $3,75 und $4,05 (1,272 Fib Extension). Zusätzlicher Widerstand liegt bei $4,22 (bearish .786 Fib Retracement) und $4,50 (bearish .786 Fib Retracement).

Wenn die Verkäufer nach unten drücken, liegt die erste Unterstützungsebene bei $3,34. Darunter liegt die Unterstützung bei $3,10 (.382 Fib Retracement), $2,93 (.5 Fib Retracement) und $2,76 (.618 Fib Retracement).

Gegenüber Bitcoin stieß LINK in dieser Woche bei 0,00051 BTC (rückläufige 0,786 Fib Retracement) in den Widerstand. Danach fiel er bei 0,00047 BTC in die Unterstützung und hat sich von hier aus wieder auf 0,00048 BTC erholt.

Von oben betrachtet, liegt die erste Widerstandsmarke bei 0,0005 BTC. Darüber liegt der Widerstand bei 0,000514 BTC (bearish .786 Fib Retracement), 0,000532 BTC (1,618 Fib Extension) und 0,00055 BTC.

Auf der anderen Seite liegt die Unterstützung bei 0,00047 BTC (.236 Fib Retracement), 0,00046 BTC, 0,000444 BTC (.382 Fib Retracement) und 0,000422 BTC (.5 Fib Retracement).